Junge Frau sitzt auf einem Koffer mit einer Karte.
pixabay

Azubi Akademie: Auslandspraktika während der Ausbildung

Seminar

Auslandspraktika

Mit einem ausbildungsbezogenen Praktikum im Ausland sammelst Du internationale Erfahrungen - ohne Verlängerung deiner Ausbildungsdauer. Du erlernst neue Arbeitsmethoden und -techniken und erweiterst deinen Horizont. Du erwirbst interkulturelle sowie soziale Kompetenzen, vertiefst deine Fremdsprachenkenntnisse und erhöhst deine Chancen auf eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

In diesem Seminar erfährst Du alles über

  • die rechtlichen Rahmenbedingungen
  • die persönlichen und formalen Voraussetzungen
  • die Finanzierung bzw. Förderprogramme
  • mögliche Zielländer
  • den möglichen Ablauf und die Organisation

Ziel:

Informationsseminar zum Thema "Auslandspraktika"

Zielgruppe:

Auszubildende ab dem 1. Lehrjahr

Information:

Die internationale Mobilitätsberatung der Handwerkskammer Berlin ist ein Teil der bundesweiten Initiative "Berufsbildung ohne Grenzen" und wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) finanziell gefördert. Die internationale Mobilitätsberatung der Handwerkskammer Berlin

  • unterstützt bei der Planung von Auslandsaufenthalten, 
  • vermittelt geeignete und passgenaue Betriebe im Ausland, 
  • hilft bei der Praktikumsplatz-Suche, 
  • unterstützt bei der Reiseplanung und Unterkunftssuche.

Abschluss:

Die Kursteilnehmer*innen erhalten ein Teilnahmezertifikat.



Ansprechpartner für Rückfragen:

Georg Elfinger
Tel. +49 30 25903 379
elfinger@hwk-berlin.de



Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Anmeldung



Zurück zur Veranstaltungsübersicht





Wann: 27.10.2021 um 16:00 Uhr

Wo: Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Berlin, Mehringdamm 14, 10961 Berlin

Veranstalter: Handwerkskammer Berlin

Anfahrtsplan: